Suche
  • internationale Bioweine und vegane Weine
  • zertifiziert durch DE-ÖKO-005
Suche Menü

Fasten! 7 Wochen bewußt…!?!

Fasten auf…, ja auf was eigentlich?

FastenAb heute ist Fastenzeit und ich bin doch sehr unvorbereitet in diese Zeit geschlittert. Um mich herum wird auf alle möglichen Arten verzichtet. Die einen wollen auf das Auto verzichten, die anderen fasten Klamotten. Da ist der Verzicht auf Essen schon fast zu einfach. Schmunzelnd höre ich, dass man sieben Wochen Süßigkeiten und Chips aus dem Leben verbannen möchte. Die Frage dabei ist, wie steht man da GNTM jede Woche durch? Ist das zu schaffen? Oder ist die Hürde doch zu hoch? Vielleicht sollten wir uns an Sylvester erinnern, da wird auch immer ein Ziel ausgerufen! Ihr erinnert Euch sicherlich… nicht mehr rauchen, abnehmen oder kein Fleisch mehr etc.  Aber nach ein paar Tagen ist der Traum schon wieder verpufft. Der ganz normal Wahnsinn geht weiter und nichts hat sich geändert. Warum machen wir eigentlich immer aus ganz normalen Zielen im Leben einen Wettbewerb? In meinen Ohren höre ich einem fiktiven Gespräch zu. „Ich habe schon seit zwei Wochen keine Chips mehr gegessen und du? Hältst du den Verzicht von… durch? Wie du hast aufgegeben?“
Na ja, ich werde in dieser Zeit ganz bewußt für Euch tolle Weine für die kommende Sommer und Winterzeit aussuchen, mich an dem schwierigen Sauerbraten-Rezept versuchen und hoffen, dass Ihr Eure Fastenzeit bewußt erlebt. Ich bewundere die Menschen, die einfach fasten, weil es der Glaube vorgibt oder es ganz einfach machen ohne es an die große Glocke zu hängen. Aus was für Gründen auch immer…

Auf was fastet Ihr und warum? Ich freue mich auf Euren Kommentar.
Was ich bis jetzt noch gar nicht gehört habe, ist das jemand Handy-Fasten in Erwägung zieht! Hört sich einfach an! Oder? 🙂

Autor:

Ich führe seit Januar 1991 das Weinblatt - wein, präsente & mehr in Dortmund Aplerbeck. Wir führen eine große Auswahl internationaler Weine mit dem Schwerpunkten Biowein und veganem Biowein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgesuchte Präsente, Brände, Liköre und Feinkost. Selbstverständlich veranstalten über das Jahr viele Themen-Weinproben, offene Probiertage und Tastings.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Ich bin kein Computer * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.